Unternehmenspartner


Featured image for “Ebner – Industrieofenbau”

Ebner – Industrieofenbau

Ein global agierendes Familienunternehmen / Branchenführer für Wärmebehandlungsanlagen der Metallhalbzeugindustrie. Wir sind spezialisiert auf Forschung, Entwicklung, Produktion, Montage und Inbetriebnahme von Wärmebehandlungsanlagen für die Stahl-, Aluminium- und Buntmetallindustrie. Als Vordenker in Sachen Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz gehen wir auch mit unseren zukunftsweisenden Konzepten im Bereich moderner Brennertechnologie neue Wege.
Featured image for “ENEXSA”

ENEXSA

ENEXSA (vormals VTU Energy) bietet Beratungsleistungen für alle Arten von thermischen Kraftwerksprozessen. Ein Team von hochqualifizierten, erfahrenen Ingenieuren unterstützt Sie wirkungsvoll und entwickelt die optimale Lösung, die Ihre Anforderungen erfüllt.
Featured image for “igecoS”

igecoS

Wollen Sie nicht auch einen Beitrag zur Energiewende leisten, dabei noch Kosten sparen, sogar Geld verdienen und mit einer innovativen Technologie die Netzzukunft positiv mitgestalten? Wenn ja, dann führt an der smarten IoT Lösung von igecoS kein Weg vorbei!
Featured image for “KTM”

KTM

Wir bei der KTM bauen mit viel Einsatz sowie voller Hingabe und höchstem Fokus Motorräder, die ihre jeweiligen Klassen dominieren. Wir sind überzeugt davon, dass die beeindruckenden Zahlen und Fakten, die wir vorweisen können, das Resultat harter Arbeit und ein Zeugnis unseres Erfolgs sind – nicht nur der Grund unserer Geschäftstätigkeit.
Featured image for “Wien Energie”

Wien Energie

Wien Energie versorgt zwei Millionen Menschen und 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen zuverlässig mit Energie. Versorgungssicherheit und Klimaschutz stehen an oberster Stelle. Die Strom- und Wärmeproduktion stammt aus erneuerbarer Energie wie Sonnen-, Wind- und Wasserkraft sowie Biomasse, Abfallverwertung und Kraft-Wärme-Kopplung.

Forschungspartner


Featured image for “Institut für Physikalische Chemie Leoben”

Institut für Physikalische Chemie Leoben

Die Forschung am Institut für Physikalische Chemie der Montanuniversität Leoben konzentriert sich auf die thermodynamische und kinetische Charakterisierung von mikro- and nano-kristallinen Materialien, im besonderen auf ionisch- und gemischt ionisch-elektronisch leitenden Substanzen.  Ein Schwerpunkt ist das Studium des Masse- und Ladungstransportes in Bezug auf die Defektchemie einschließlich der Grenzflächen (Korngrenzen, Elektrode/Festelektrolyt).
Featured image for “Institut für Verfahrenstechnik Leoben”

Institut für Verfahrenstechnik Leoben

Der Lehrstuhl beschäftigt sich mit den Forschungsbereichen Energieverfahrenstechnik, Fluidverfahrenstechnik, der Prozesstechnik erneuerbarer Rohstoffe sowie der metallurgischen Verfahrenstechnik. In der Lehre sind wir in die Studiengänge Industrieller Umweltschutz, Industrielle Energietechnik, Recyclingtechnik und Metallurgie eingebunden.
Featured image for “Lehrstuhl für Energieverbundtechnik”

Lehrstuhl für Energieverbundtechnik

Der Lehrstuhl für Energieverbundtechnik unter der Leitung von Herrn Prof. Thomas Kienberger beschäftigt sich in Forschung und Lehre schwerpunktmäßig mit Fragestellungen, die darauf abzielen mittels interdisziplinären, systemischen Ansätzen die Energieeffizienz von öffentlichen Energiesystemen und Gesamtsystemen entlang der Wertschöpfungskette der produzierenden Industrie zu optimieren.
Featured image for “New Energy for Industry”

New Energy for Industry

Der NEFI Innovationsverbund hat sich um ein Konsortium aus AIT Austrian Institute of Technology, Montanuniversität Leoben, OÖ Energiesparverband und OÖ Standortagentur Business Upper Austria formiert und bündelt damit die umfangreiche Erfahrung dieser Expert*innen im Bereich der Energieforschung und Umsetzung von Projekten. Gemeinsam wurde ein Konsortium mit mehr als 80 Unternehmen, 14 Forschungs- und 5 institutionellen Partner*innen gebildet. NEFI involviert Unternehmen aller Sektoren, wie z.B. aus der Lebensmittel-, Maschinenbau-, Kunststoff-, Zement- und Stahlindustrie. Die Bandbreite der in NEFI beteiligten Unternehmen reicht von großen Leitbetrieben bis zu innovativen KMUs.

Kontaktformular

Für die Bewerbung bei einem unser Partnerunternehmen bzw. Forschungsinstituten, bitte folgendes Formular ausfüllen. Wir melden uns baldigst und stellen den Kontakt zwischen dir und deinem Wunschunternehmen her.