#Stammtisch – Austrian Power Grid

VIET Stammtisch Leave a Comment

Auch zum 2. Stammtisch des Semesters kamen wieder einige Energietechniker. Am 04. Dezember kam Herr Dipl.-Ing. Florian Pink, Head of Corporate Development und Corporate Governance bei der Austrian Power Grid AG nach Leoben und hielt einen Vortrag zum Thema “Versorgungssicherheit im Spannungsfeld von fehlenden Stromnetzen und der Wunsch nach 100 % Erneuerbaren”.

Das Elektrizitätssystem steht an einer Weggabelung: Seit 1990 werden Klimaziele intensiv diskutiert, aber die weltweiten CO2 Emissionen steigen. Der Weg Richtung nachhaltiger Energiezukunft erfordert erneuerbare Energien, vorwiegend Wind und Photovoltaik. Dies stellt viele neue Herausforderungen und wirft unzählige Fragen auf.
• Wie steht es aktuell um die Versorgungssicherheit in Österreich?
• Wie haben sich die Netzengpässe in den letzten Jahren entwickelt und welche Rolle spielt das Übertragungsnetz in Zeiten der Dezentralisierung überhaupt?
• Wo stehen wir heute am Weg Richtung 100 % Erneuerbare im Stromsektor (#mission2030)? 
• Welche Herausforderungen stehen uns bevor? 
• Wie können „kalte Dunkelflauten“ zukünftig überbrückt werden?
• Was ist dringend erforderlich bzw. welchen Beitrag können neue Technologien leisten ? 
• Welche Rolle spielt die APG bei all diesen Fragestellungen?

Der Umbau des Energiesystems, in einem noch nie zuvor dagewesenen Ausmaß, steht unmittelbar bevor. Was braucht es um diesen erfolgreich zu meistern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.